Das bunte Leben - Winterakademie

Münchner Seniorenakademie im Bayerischen Nationalmuseum mit neuen Themen

Das Bayerische Nationalmuseum spiegelt mit seinen einzigartigen und prachtvollen Kunstwerken die Sammelleidenschaft der Wittelsbacher wieder. Die Winterakademie bietet mit Vorträgen und Führungen zu den Originalen die Gelegenheit, die Welt des höfischen Lebens und der Alltagskultur aus vergangenen Jahrhunderten zu entdecken.

21.02.2020 Minne und Mätresse – Die fleischliche Lust und ihre Kunst (Sepp)
06.03.2020 Münchner Jugendstil (Lobenhofer)
13.03.2020 Kurzweil viel Maß ohn’ Maß und Ziel – Jagd und Spielleidenschaft (Sepp)
20.03.2020 Vom dritten Stand – Bauern, Bürger, Tagelöhner (Lobenhofer)
27.03.2020 Truhe, Tisch und Tabouret – Funktion und Luxus: Die Geschichte des Möbels (Sepp)



Termine: 5x freitags, ab 21.02.2020 jeweils 10.15 Uhr bis 12.15 Uhr
Veranstaltungsort: Bayerisches Nationalmuseum, Prinzregentenstr. 3, 80538 München
Kursgebühr (inkl. Jahreskarte) 120,00 €
Doz.: Ruth Lobenhofer M.A.,
Doz.: Martina Sepp M.A.
<< Zurück