Russland und Neuseeland - Andere Welten

Russland und Neuseeland

Die Seele Russlands
Russland gilt als anders, nicht erst seit Putin. Stimmt das? Was zeichnet Russland aus, was macht es besonders? Vieles ist in der Geschichte begründet, in der Literatur, Kultur und Religion des Landes. Diese „andere russische Welt“, ihre schönen und schwierigen Seiten, wichtige historische und aktuelle Ereignisse und Personen der russischen Kultur und Politik werden vorgestellt und diskutiert.
Referent Dr. phil. Marc Stegherr,
Dozent für Kulturgeschichte

Neuseeland – Grüne Inseln am Ende der Welt
Neuseelands Bandbreite an Naturschauspielen ist gewaltig. Ein Land der Gegensätze, in dem Gletscher noch bis in den Dschungel reichen und einer der größten Vulkane unter einem traumhaft schönen See scheinbar friedlich ruht. Erfahren Sie mehr über die multikulturelle Stadt Auckland und das am kristallklaren Lake Wakatipu gelegene Queenstown. Seien Sie neugierig auf die Geschichte der Maori und der ersten europäischen Siedler Neuseelands.
Referentin Dr. Christine S. Botzler,
Dozentin für Naturwissenschaften

In diesem Semester hören Sie jeweils zehn Vorlesungen zu den Ländern Russland und Neuseeland. Pro Tag an dem Sie studieren hören Sie zwei Vorlesungen à 90 Minuten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.muenchner-seniorenakademie.de. Wir beraten Sie gern telefonisch unter 089 54 58 05 18.
Termine: 10x freitags, ab 08.11.2019 jeweils 10.00 Uhr bis 13.15 Uhr
Veranstaltungsort: Pfarrsaal St. Paul (Nähe Theresienwiese), St.-Pauls-Platz 8, 80336 München
Kursgebühr 205,00 €
Doz.: Dr. Christine S. Botzler,
Stb. Inga Bunde,
Doz.: Dr. Marc Stegherr M.A.
<< Zurück