Barock und russische Literatur

Kunstgeschichte und Literatur

Die Kunst des Barock
Im Zeitalter des Barock dienten Architektur und Kunst der Repräsentation und der Verherrlichung des Glaubens. Besonders in katholischen Ländern entfaltete er seine Pracht, fand aber auch in den protestantischen Niederlanden während des „Goldenen Zeitalters“ sichtbaren Ausdruck. Künstler wie Rubens, Caravaggio oder Bernini gestalteten ihre Werke mit dramatischen Lichteffekten, beeindruckender Dramatik und Theatralik.
Referent Dr. Frank Henseleit,
Dozent für Geschichte Kunstgeschichte

Einblick in die russische Literatur
Anna Karenina, die Brüder Karamasow oder Doktor Schiwago – viele der großen Erzählungen stammen von russischen Autoren. Die Vorlesung wirft einen Blick in die reiche Geschichte der russischen Literatur: Vor dem historischen Hintergrund ihrer Entstehung erfolgt eine Annäherung an die literarischen Gestalten, die bis heute fesseln in ihrem Streben, Scheitern und den Kämpfen um die Frage der Menschlichkeit.
Referentin Nathalie Jacobsen M.A.,
Dozentin für Literaturwissenschaft

In diesem Semester hören Sie jeweils zehn Vorlesungen in Kunstgeschichte und Literaturwissenschaft. Pro Tag an dem Sie studieren hören Sie zwei Vorlesungen à 90 Minuten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.muenchner-seniorenakademie.de. Wir beraten Sie gern telefonisch unter 089 54 58 05 18.
Termine: 10x mittwochs, ab 06.11.2019 jeweils 13.45 Uhr bis 17.00 Uhr
Veranstaltungsort: St. Elisabeth, Pfarrsaal, (Nähe Ostbahnhof)
Kursgebühr 205,00 €
Kursgebühr 205,00 €
Doz.: Nathalie Jacobsen M.A.,
Stb. Brigitte Ettle,
Stb. Brigitte Ettle,
Doz.: Nathalie Jacobsen M.A.,
Doz.: Dr. Frank Henseleit,
Doz.: Dr. Frank Henseleit
<< Zurück