Von Italien über Wien nach Dessau

Kunstgeschichte, Literatur, Architektur

Die Kunst der Renaissance
Die Epoche der Renaissance ist eine Zeit des Aufbruchs, der Wissenschaften, des Humanismus und der Wiedergeburt der Kultur aus antikem Geist heraus. Für die Kunst bedeutet Renaissance die Entwicklung der Perspektive, der wohlgeordneten Proportionen und einer neuen Ästhetik. Die Vorlesung erläutert anhand zahlreicher Bildbeispiele die künstlerischen Neuerungen, wobei ein besonderes Augenmerk auf der Malerei liegt.
Referent Dr. Frank Henseleit,
Dozent für Kunstgeschichte

Wien um 1900
Die Zeit um 1900 bringt eine Reihe revolutionärer Veränderungen in der Literatur mit sich. Die Entdeckung und Entwicklung der Psychoanalyse von Sigmund Freud beeinflusst die Literaten im Wien dieser Epoche. Der innere Monolog wird als Darstellungsform in Novellen vorrangig genutzt, um seelische Vorgänge der Figuren zu beschreiben. Beispiele zeigen die Novellen und Romane Stefan Zweigs und Robert Musils sowie das dramatische Werk Arthur Schnitzlers.
Referentin Dr. Birgit Brüster,
Dozentin für Literaturwissenschaft

Das Bauhaus ist tot. Es lebe das Bauhaus!
Berlin, 27.04.1933: Eine Runde Professoren beschließt die Auflösung ihrer Schule bevor es die Nationalsozialisten tun. Damit „starb“ Deutschlands bekannteste Hochschule für Kunst, Design und Architektur. Wirklich? – Nein! Das Bauhaus fasziniert bis heute ungebrochen. 2019 feiert das folgenreiche künstlerische Experiment seinen 100. Geburtstag. Ein Anlass, Geschichte und Mythos der Hochschule neu zu beleuchten.
Referentin Nicole Heinzel M.A., Dozentin
für Kunstgeschichte

In diesem Semester hören Sie zehn Vorlesungen in Kunstgeschichte und fünf in Literaturwissenschaft sowie zum Bauhaus. Pro Tag an dem Sie studieren hören Sie zwei Vorlesungen à 90 Minuten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.muenchner-seniorenakademie.de. Wir beraten Sie gerne auch telefonisch unter 089 54 58 05 18.
Termine: 10x montags, ab 04.11.2019 jeweils 10.00 Uhr bis 13.15 Uhr
Veranstaltungsort: St. Sylvester Alter Pfarrsaal (Nähe Münchner Freiheit), Marschallstr. 1b, 80802 München
Kursgebühr 205,00 €
Doz.: Dr. Birgit Brüster,
Doz.: Nicole Heinzel M.A.,
Stb: Elwira Jose,
Doz.: Dr. Frank Henseleit
<< Zurück