Kompaktkurs DEMENZ - Im Mittelpunkt der Mensch

Entscheidende Momente und wegweisende Hilfen

Sie würden sicher gerne sagen: Die Würde und die Bedürfnisse des Menschen mit Demenz stehen im Mittelpunkt meiner sozialpflegerischen Arbeit. Aber nicht immer gelingt das.

Der Kompaktkurs ermöglicht Ihnen eine intensive Reflexion von
Krisen- und Übergangssituationen, z.B. bei der Eingewöhnung von
Menschen mit Demenz sowie im Umgang mit herausforderndem
Verhalten. Über die gezielte Betrachtung hinaus lernen Sie deeskalierende
Handlungsweisen kennen, Sie entwickeln Sicherheit und
stärken Ihre Kreativität - mit dem Ziel, mutig neue Wege zu gehen.

Seminartag 1
Meilenstein: Eingewöhnungsphase
Was kann ich tun, damit der Start gelingt?
Die Zeit der Aufnahme einer neuen Person ist entscheidend, für den Menschen selbst, seine Angehörigen sowie für alle Beteiligten in der Einrichtung. Eine sensible und individuell gestaltete Eingewöhnung ist wegweisend. Sie erfahren, worauf es dabei ankommt, wie man dafür vorhandene Ressourcen klug nutzt und auch die Angehörigen einbindet.

Seminartag 2
Herausforderndes Verhalten
Wie gehe ich damit um?
Die Konfrontation mit irritierenden Situationen und herausforderndem Verhalten führt häufig an persönliche Grenzen. Das Seminar will an Beispielen den Blick schärfen für Auslöser und Vorboten von Krisen, zur Gelassenheit ermutigen und die Handlungssicherheit für konkrete Situationen stärken.

Seminartag 3
Den Menschen im Blick
Strukturen überdenken, Räume schaffen
Strukturen sind hilfreiche Gebilde, die Abläufe in den Häusern
regeln. Damit Strukturen nicht fesseln und die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz vorrangig bleiben, braucht es offenes Denken und mutiges Handeln. An konkreten Beispielen deklinieren wir miteinander durch, was das im Einzelfall heißt, sprechen über den Umgang mit Expertenstandards und denken in neuen Möglichkeiten.

Gefördert durch die Willi-Gross-Stiftung

Anmeldung im Evangelischen Bildungswerk unter 089/552580-0 oder unter service@ebw-muenchen.de
Freitag, 17.05.2019, von 9.30-17.00 Uhr
Freitag, 24.05.2019, von 9.30-17.00 Uhr
Montag, 27.05.2019, von 9.30-17.00 Uhr
Veranstaltungsort: Münchner Bildungswerk, Dachauer Straße 5, 80335 München
ermäßigt für Ehrenamtliche 75,00 €
Kursgebühr 150,00 €
Ref.: Sonja Brandtner Tagespflege Rosengarten,
Ref.: Annette Arand
Abgesagt
<< Zurück