Malerische Reise durch die Zeit

Experiment, Zufall und Können

In diesem Kurs lernen wir verschiedene Techniken und ihre Urheber gut kennen, sowohl den handwerklichen Bereich als auch die Geschichte, den Ansatz und die Biographie des Künstlers. Wir beschäftigen uns mit dem Spiel des Zufalls, wie eine neue Technik daraus entsteht und vor allem mit der Frage, wie kann ich das in meinem eigenen Bild einfließen lassen? Vorgestellt werden Jackson Pollock, Gerhard Richter, Arnulf Rainer, Helen Frankentaler, Morris Louis, Mark Tobey; im Vordergrund steht aber immer die eigene Bildfindung.
Für Anfänger_innen und Fortgeschrittene geeignet.
Bitte mitnehmen: vorhandene Acrylfarben, großformatige Bildträger wie Papier, Pappe, mind. Din A3, Spachtel, Joghurtbecher, Plastikabdeckung für für eigenes Experimentieren.




Termine: 9x freitags, ab 15.03.2019 jeweils 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Veranstaltungsort: EineWeltHaus, Werkstatt (neben Weltladen)
Kursgebühr 244,00 €
Dozentin: Inge Jakobsen
<< Zurück