Unsere nächsten Termine

 

Kursberatung

Image

Dietlinde Schmaußer

Telefon 089/54 58 05-18

sekretariat@muenchner-bildungswerk.de

Studieren am Abend - Zeit für mich

Ein kompaktes Studium mit drei interessanten Themenschwerpunkten auf akademischen Niveau

 

Image


Flyer herunterladen

Vorlesungsverzeichnis Wintersemester 2018/19

Image

Start Wintersemester November 2018

Vorlesungsverzeichnis herunterladen

Münchner Seniorenakademie

Studieren ab 55 Jahren

Studieren mit und ohne Abitur

Gemeinsam den Horizont erweitern


 

 

Studieren am Abend

Zeit für mich

vom 08.11.2018 - 07.02.2019

Image

Gesamtpaket: Medizin, Politik, Kunst und Kultur


Wollen Sie neue Einblicke in bekannte und unbekannte Themen gewinnen - und das auf akademischem Niveau, aber ohne Zulassungsbeschränkung und Prüfungsstress? Die Münchner Abendakademie ist ein Angebot des Münchner Bildungswerks für alle Interessierten und Neugierigen. Sie gönnen sich einen Studienabend in der Woche. Wir bieten Ihnen über zehn Wochen drei interessante Themenschwerpunkte, die Sie auch einzeln buchen können.

Sie hören Vorlesungen in Biomedizin, Tagespolitik und Kulturgeschichte. In den ausgewählten Fächern erhalten Sie Einführungen in die Grundlagen sowie punktuelle Vertiefungen und aktuelle Bezüge. Es ist Raum für Nachfragen und Diskussionen. Die maximale Kursgröße umfasst 20 Studierende. Über die
Vorlesungen hinaus bieten Ihnen eine Lernplattform und Handouts die Möglichkeit zu einem weiterführenden Selbststudium. Bei Fragen beraten wir Sie gerne.

Biomedizin: Fragen an die moderne biomedizinische Forschung - Dr. Andrea Welling
Termine Donnerstag: 08.11./15.11./ 22.11. 2018

Politik: Brennpunkte der Weltpolitik - Jochen Zellner M.A., Dozent für Politik der Europäischen Akademie Bayern
Termine Donnerstag, 29.11/ 06.12. 2018 10.01.2019

Kulturgeschichte: Das Bauhaus ist tot, es lebe das Bauhaus! - Nicole Heinzel M.A.
Termine Donnerstag:17.01./ 24.01./ 31.01./ 07.02. 2019

Hinweis Bei gleichzeitiger Buchung aller drei Teile erhalten Sie 15,- EUR Rabatt!

Image

Vorlesung Medizin

Medizin

Wie ist das eigentlich? Fragen an die moderne biomedizinische Forschung.
Was ist das eigentlich eine induzierte pluripotente Stammzelle (iPS-Zelle)? Was unterscheidet sie von ‚normalen' Stammzellen? Wozu ist sie gut? CRISPR/Cas - gut und günstig - eine Wunderwaffe der Gentechnik. Was ist damit gemeint? Wie funktioniert das? Kann das jeder machen? Warum bin ich so traurig oder so aufgeregt? Warum zittern meine Hände? Was ist eigentlich verkehrt in meinem Kopf? Solche und ähnliche Fragen haben Sie Sich vielleicht auch schon gestellt. In zwei Vorlesungsstunden sollen die biomedizinischen Techniken der Herstellung und Verwendung von iPS-Zellen und CRISPR/Cas erläutert und diskutiert werden. In der dritten Stunde geht es um Transmittersysteme in unserem Gehirn, die unterschiedliche Funktionen und Fehlfunktionen in unserem Körper steuern und beteiligt sind an der Entstehung von Depressionen, Angstzuständen und Parkinson.

Vorlesungsthemen:
" IPS-Zellen - was ist das? Welche Möglichkeiten eröffnen sich für die Herz-Kreislaufforschung?

" CRISPR/Cas - Wunderwerkzeug der Gentechnik.

" Neurotransmitter im zentralen Nervensystem: Fehlfunktionen als Auslöser von psychischen und motorischen Erkrankungen.

Termine: 3x donnerstags, ab 08.11.2018 jeweils 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr
Veranstaltungsort: Münchner Bildungswerk, Dachauer Strasse 5, 80335 München
Kursgebühr 45,00 €

Doz.: Dr. Andrea Welling

Image

 

Vorlesung Politik

Brennpunkte der Weltpolitik

Europa und die internationale Staatengemeinschaft sehen sich großen Herausforderungen gegenüber. Populismus und Extremismus nehmen immer mehr zu, die transatlantischen Beziehungen scheinen sich durch die Trump-Administration auf einer neuen Ebene zu befinden, die Krisen im Nahen und Mittleren Osten sind weiter ungelöst, das Thema Migration und Integration beschäftigt weiterhin die Bevölkerung. Die Vorlesungsreihe beschäftigt sich eingehend mit aktuellen Brennpunkten der Weltpolitik, beleuchtet sie objektiv von mehreren Seiten und lädt zur Diskussion und zum Austausch ein.


Referenten Jochen Zellner M.A., andere Dozent/innen für Politik bei der Europäischen Akademie Bayern

Veranstaltungsort: Münchner Bildungswerk, Dachauer Strasse 5, 80335 München
Kursgebühr 45,00 €

Doz.: Dominik Tomenendal M.A.,
Doz.: Jochen Zellner M.A.

Image

Vorlesung Kunstgeschichte

Das Bauhaus ist tot. Es lebe das Bauhaus!"

1933 schlossen die Nationalsozialisten das Bauhaus. Damit 'starb' Deutschlands berühmteste avantgardistische Kunstschule. Wirklich? - Nein! Die Namen Bauhaus, Wassily Kandinsky oder Paul Klee faszinieren uns ungebrochen und werden in zahlreichen Ausstellungen und Institutionen gewürdigt. So feiert das Bauhaus 2019 seinen 100. Geburtstag und die Bauhaus-Städte Weimar, Dessau und Berlin fiebern bereits auf die große Feier hin: Das Berliner Archiv und das Museum in Weimar bekommen ein neues Haus und im ehemaligen Bauhaus-Gebäude in Dessau wird vielfältiges Programm geboten sein. Auch für uns ein Grund, die Geschichte und den Mythos der von Walter Gropius gegründeten Hochschule für Gestaltung neu zu beleuchten.

17.01.19 Das Bauhaus - Geschichte und Idee einer Utopie
21.01.19 Leben und Arbeiten am Bauhaus
31.01.19 Das Bauhaus, seine Männer und seine Frauen
07.02.19 Exkursion in die Pinakothek der Moderne (Do. bis 20 Uhr geöffnet)

Veranstaltungsort: Münchner Bildungswerk, Dachauer Strasse 5, 80335 München
Kursgebühr 60,00 €
Doz.: Nicole Heinzel M.A.
Image