Senioren

Erinnerungen sind Schätze. Besonders ältere Menschen verfügen über eine Fülle gelebter Geschichten. Biografiearbeit kann Sie dabei unterstützen, diese Schätze zu entdecken, Lebenswege besser zu verstehen und damit Identität zu stärken. Sie regt das Erinnern an und schafft einen lebendigen Kontakt der Teilnehmenden untereinander. Im Frühjahrssemester gibt es wieder einige Angebote zu den langen Schatten der Weltkriege in den Familien und Anregungen zur Spurensuche in der eigenen Geschichte.

     
Unsere nächsten Termine
18.07.2018 / 09:10
München
Römisches Lagerleben und ein Schatz
25.07.2018 / 09:10
München
Römisches Lagerleben und ein Schatz
22.08.2018 / 11:00
München
Griechisch am Mittwoch
> weitere Veranstaltungen
Münchner Erzählcafe

 

Image

 

 

 

Nächster Termin: 20. Oktober 2018, 15.00 Uhr

Ursula Buchfellner
Lange war ich unsichtbar - Vom Hasenbergl auf das Playboycover

 

 

 
Seniorenbildung

Perspektiven Nachberuflicher Zeit

Image

Ruhe ist wohl das Wort, das am wenigsten passt – für die Zeit nach dem Beruf. Denn in dieser Lebensphase haben viele Menschen Zeit und Kraft, um etwas zu bewegen, sich zu engagieren oder alte Träume zu verwirklichen. In dieser Reihe lernen Sie interessante Menschen kennen, die im „Ruhestand“ Neues begonnen haben und tauschen sich in der Gruppe aus, über Themen, Träume und Realitäten in der Zeit „nach der Arbeit“.

 

 

> weitere Informationen

Lebensschätzen auf der Spur

Angebote zur Biografiearbeit

Image

 

Demokratie in der Krise?
Einflüsse von Familienbiografien
› weitere Informationen

 

 

 

 

 
Münchner Seniorenakademie

Image

Freude am akademischen Lernen, Diskussion mit Gleichgesinnten und gegenseitigen Austausch. Jede und jeder ab 50 Jahren ist herzlich willkommen!

Wintersemester 2018/19

> Alle Informationen zu Ihrem Studium

Das neue Vorlesungsverzeichnis
ist da!

Image

Vorlesungsverzeichnis herunterladen

Wählen Sie aus über 20 Studienangeboten

Schon angemeldet? Image