Kunst und Kultur

Kulturelle Bildung ist Ereignis und Begegnung. Die Angebote dieses Bereichs  lassen Kunst und Geschichte lebendig werden. Kreativität mit eigenem künstlerischen Schaffen wird in Gemeinschaft erfahrbar. Das Wissen wird von qualifizierten Dozent/-innen ansprechend vermittelt. Die Freude an der Entdeckung von bisher Unbekanntem, von Zusammenhängen und nicht zuletzt von eigenen Fähigkeiten steht im Vordergrund.

     
Unsere nächsten Termine
20.11.2018 / 14:00
Dekanat Giesing
Donaufahrt 1. Teil - Von Budapest zum Donaudelta
20.11.2018 / 15:00
Dekanat Forstenried
Solln - Sehens- und Wissenswertes
21.11.2018 / 14:30
Dekanat Forstenried
Georg Friedrich Händel
> weitere Veranstaltungen
Das geistliche Lied - gesungen und gedeutet

Zu Bethlehem geboren


Image

 

Mittwoch, 12. Dezember 2018


Deutung: P. Karl Kern SJ
Gesang: Dr. Johannes Modesto
Orgel: Dr. Johannes Schießl

 

18.00 - 18.45 Uhr

Dreifaltigkeitskirche

Ecke Pacelli-/Rochusstraße,

 

> weitere Informationen

 


 

Im Rahmen unserer Kooperation mit dem Kulturreferat der LH MünchenImage

zur Reihe

„1918 | 2018. Was ist Demokratie?“

möchten wir schon jetzt auf einen unserer Beiträge hinweisen.

War einmal ein Revoluzzer...
Revolution und Räterepublik aus dem Blickwinkel der Literaten

Führung am 07. April 2019, 16-18 Uhr

> weitere Informationen

 

 
Die Malakademie München - Kunst und Begegnung

 

 

Image



 

Wir bieten Kurse für Einsteiger/-innen und Fortgeschrittene an.

  • Malerei / Zeichnen / Akt
  • Plastisches Gestalten
  • Kunst im Blick
  • Malakademie Spezial
  • Schnupperangebote
  • Offene Ateliertage

 

Seit über 35 Jahren ist die Malakademie München ein Ort für gemeinsames kreatives Arbeiten, an dem die Begegnung von Mensch und Kunst sowie von Mensch zu Mensch gefördert wird.

 

> weitere Informationen

 

 

 

Image

 
Der Münchner Adventskalender

 

Image

 

Lassen  Sie sich wie jedes Jahr in Geschichten und Bräuche des vorweihnachtlichen München entführen!

 

> zum Adventskalender

 


Kirchenführungen im Winter

Stadtrundgang "Kirche und Stadt"

Die Frauenkirche und
das mittelalterliche München


Die Frauenkirche war das kirchliche Zentrum des bürgerlichen Lebends im alten München. Aber nicht nur die vielen Kunstwerke der spätgotischen Hallenkirche, auch der nahegelegene Marienplatz als ehemaliger Marktplatz sind Zeugen des mittelalterlichen Bürgerstolzes. Die schützende Stadtmauer dieser Zeit ist bis heute im Straßenverlauf deutlich erkennbar.

 

Termin/Zeit: 06.05. - 28.10.2018 jeden Sonntag 15 Uhr
(ausgenommen 20.05. und 1.07.2018)

 

Dauer/Gebühr: 90 Minuten, 9 Euro,

 

Treffpunkt: Frauenkirche unter der Orgelempore

 

MVV: U-Bahn Marienplatz        Image Schwere Tür

Dom - Zu Unserer Lieben Frau

November 2018 bis April 2019

Image


08.11., 06.12.2018,
03.01., 07.02., / 07.03. / 04.04.2019,
jeweils 15 Uhr

Dauer 60 Minuten

Gebühr 6.- Euro