Unsere nächsten Termine

 

Theologie und Ethik

Mit der großen Zahl an spirituellen, theologischen und
(sozial)ethischen Veranstaltungen bietet der Bildungsbereich Theologie und Ethik allen interessierten Menschen die Möglichkeit, einzigartige Veranstaltungen zu religiösen, kirchlichen und theologischen Themen wahrzunehmen und sich damit in besonderer Weise mit Fragen der Religion und des Glaubens auseinander zusetzten. Auf diese Weise wird Glaube und Verstand in eine enge Verbindung gebracht.

 

Image

Die populäre Veranstaltungsreihe des Münchner Bildungswerks und der Dombuchhandlung bietet auch im kommenden Halbjahr wieder interessante und spannende Themen und Gesprächspartner/-innen aus den Bereichen Theologie, Kultur und Wissenschaft an. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen entnehmen Sie bitte dem separaten Programmzettel, den Sie beim Münchner Bildungswerk, in der Dombuchhandlung und in Ihrer Pfarrgemeinde erhalten. Sie sind herzlich zum Hören, Fragen und Diskutieren eingeladen.

05.03.2020*

Bischof Hermann Glettler
Diözese Innsbruck
Die fremde Gestalt - Gespräche über den unbequemen Jesus

02.04.2020

Prof. em. Dr. Peter Neuner
Dogmatik und Ökumene LMU
Der lange Schatten des 1. Vatikanums - Wie das Konzil die Kirche noch heute blockiert

Mittwoch!!! 20.05.2020

Prof. Dr. Hubert Wolf
Neuere und Mittlere Kirchengeschichte Münster
Zölibat - 16 Thesen

Ort Ehemalige Karmeliterkirche
Karmeliterstr. 1, 80333 München

25.06.2020*

Pater Andreas Batlogg SJ
München
Der Reformer - Von Pabst Franziskus lernen

02.07.2020*

Katharina Schridde
Evang. Theologin, Pfarrerin und Autorin, Berlin
Du hast mich heimgesucht - Erfahrungen mit Trauma und Spiritualität

01.10.2020

Lioba und Jürgen Betten
Verlegerin und Autorin; Fotograf
Die Münchner Friedhöfe - Bestattungskultur im Wandel

12.11.2020

Pater Philipp Meyer OSB
Abtei Maria Laach, Musiker und Autor
Gott macht unruhig. Die Dynamik meines Glaubens

 

Zeit: 19.00 – 20.30 Uhr
Ort: Dombuchhandlung, Frauenplatz 14a
(Eingang Löwengrube), Tel. 089/2 42 39 80-0
Eintritt: EUR 6,– (Abendkasse)

Achtung: für die mit * gekennzeichneten
Veranstaltungen gilt:

• mit Vorverkauf (Dombuchhandlung)
• bei großer Nachfrage wird ein neuer
Veranstaltungsort bekanntgegeben

Leitung: Annete Schwender, Dipl.-Buchwissenschaftlerin
Silvia Karl, Referentin für Theologie und Ethik