Wenn München zusammenkommt...!

Führung zu Brauchtum in der Stadt

174 Erste-Hilfe-Einsätze waren nötig, als nach längerer Pause 1928 der historische Metzgersprung am Fischbrunnen wieder durchgeführt wurde, inklusive mehrerer Rippenbrüche - kein Wunder, dass es daraufhin wieder fast 30 Jahre dauerte, bis der nächste Sprung ins Wasser stattfand. Dieser Rundgang führt uns an Orte, an denen die Münchner zusammenkommen: Menschenmengen gehörten zum Brauchtum in der Stadt fast immer dazu. In einem Jahr, in dem Abstand immer noch das Gebot der Stunde ist, stürzen wir uns imaginär ins Getümmel.
Termin: Freitag, 23.07.2021 von 15.00-16.30 Uhr
Veranstaltungsort: Fischbrunnen, Marienplatz, 80331 München
Kursgebühr 11,00 €
Referentin Dr. Myriam Wagner-Heisig
<< Zurück