Mittelalter – Was die Welt im Innersten zusammen hielt

Geschichte, Literatur, München Aktiv

Die Geschichte des Mittelalters
Das Mittelalter war geprägt von der nicht immer spannungsfreien Beziehung zwischen weltlicher und geistlicher Macht. Die Vorlesung erläutert den Aufstieg der Kirche von einer anfänglich verfolgten "Sekte" bis zum Höhepunkt ihrer Machtentfaltung im Mittelalter. Neben der machtpolitischen Stellung der Geistlichen wird auch der Einfluss der Kirche auf die gesellschaftsgeschichtlichen Strömungen der Zeit beleuchtet.
Referent Dr. Frank Henseleit,
Dozent für Geschichte und Kunstgeschichte

Goethes Faust
Der Faust von Johann Wolfgang von Goethe - wie kein anderes gilt dies Drama als der Klassiker der deutschen Literatur, Quelle zahlreicher Zitate, die Teil unseres Sprachschatzes sind. Über sechs Jahrzehnte begleitete die Arbeit an diesem Werk Goethe: Der Kampf des strebenden Individuums und seiner Irrungen, der Teufelspakt bzw. die Teufelswette - letztendlich werden hier die großen menschlichen Fragen nach dem Leben aufgeworfen und haben oftmals nichts an Aktualität verloren.
Referentin Nathalie Jacobsen M.A.,
Dozentin für Literaturwissenschaft

Kulturgeschichtliche Aspekte des Mittelalters in München
Wie entwickelte sich die Stadt, wie lebten und arbeiteten die Menschen damals? Wie stark prägten Krankheiten, Nöte und der Aberglaube das Leben? Verschiedene Aspekte des Alltagslebens vermitteln Einblicke in diese faszinierende Epoche der Stadtgeschichte. Bei Exkursionen ins Stadtmuseum und in die Altstadt wird das mittelalterliche München greifbar.
Referentin Ruth Lobenhofer M.A.,
Dozentin für Kulturgeschichte

In diesem Semester hören Sie jeweils sieben Vorlesungen in Geschichte und Literatur sowie sechs aus dem Bereich München Aktiv. Pro Tag an dem Sie studieren hören Sie zwei Vorlesungen à 90 Minuten.
Dieser Kurs wird von Beginn an online übertragen. Sobald es die Corona-Lage erlaubt, können Sie auch vor Ort teilnehmen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.muenchner-seniorenakademie.de. Wir beraten Sie gern auch telefonisch unter 089 54 58 05 - 18.
Bildnachweis
© PantherMedia / Daniel Kühne
Veranstaltungsort: Online über Zoom, Brienner Str. 39/Rgb., 80333 München
Kursgebühr 215,00 €
Doz.: Ruth Lobenhofer M.A.,
Doz.: Dr. Frank Henseleit,
Doz.: Nathalie Jacobsen M.A.,
Stb: Barbara Uhlig
<< Zurück