Demenz-Stunde - Online-Kurs

Immer wieder die gleichen Geschichten: Wie verändert sich die Kommunikation?

Die digitale Veranstaltungsreihe "Demenz-Stunde" will Wissen vermitteln und praktischer Beratung geben, um verunsichernde Alltagssituationen besser zu bewältigen - mit dem Ziel Sie zu entlasten und gleichzeitig die Lebenswelt dementiell erkrankter Personen besser zu verstehen.

Das Thema der Demenz-Stunde lautet: Immer wieder die gleichen Geschichten: Wie verändert sich die Kommunikation? Nach einem kurzen Vortrag sollen auch Ihre Fragen Raum haben.

Es handelt sich um eine digitale Veranstaltung, bei der ein/e Referentin live spricht und Teilnehmende sich von zu Hause aus über ein digitales Endgerät wie PC (mit Mikro und Camera), Laptop, iPad oder Handy zuschalten können. Sie erhalten einige Stunden vor Veranstaltungsbeginn einen Zugangslink zum Zoom-Meeting über Ihre Email-Adresse.

Die Veranstaltung ist kostenfrei dank der Förderung durch die Willi-Gross-Stifung. Es findet in Kooperation mit dem Evangelischen Bildungswerk e.V. statt.
Termin: Dienstag, 24.11.2020 von 10.00-11.15 Uhr
Veranstaltungsort: Zoom München
Ref.: Silvia Krupp Lebensgestaltung Demenz
<< Zurück