Deutschlernen übers Handy - Webinar

Mit WhatsApp und Co durch die Zeit der Kontaktbeschränkung

Unter den derzeitigen Auflagen leiden auch Deutschkurse und Sprachpatenschaften. Wie man trotzdem einen Deutsch-Austausch aufbauen und ein spielerisches Lernangebot stellen kann, erfahrt ihr in dieser Videokonferenz.

Serena Widmann ist ehrenamtliche Deutschlehrerin in verschiedenen Münchner Unterkünften für Geflüchtete. Derzeit nutzt sie die unterschiedlichen Funktionen von WhatsApp, um ihre Deutsch-Lernenden bei der Stange zu halten.
An diesem Vormittag erklärt sie, wie sie das macht, was funktioniert und was man dabei beachten muss. Für Fragen steht die Referentin gern bereit.

Diese Veranstaltung wird über Zoom stattfinden. Die Zugangsdaten werden den angemeldeten Teilnehmer*innen vorab per Email geschickt.

In Kooperation mit dem Bellevue di Monaco und Kooperationsstelle Flüchtlingsarbeit im Ev.-luth. Dekanat München
Technische Voraussetzungen: Für die Teilnahme am Webinar mit Smartphone ist die kostenlose Zoom App nötig. Bitte installieren Sie diese rechtzeitig vor dem Seminartermin.
Das Angebot ist kostenfrei

Anmeldung direkt über https://www.eventbrite.de/e/videokonferenz-deutschlernen-ubers-handy-tickets-103690675602


Termin: Dienstag, 26.05.2020 von 10.30-11.30 Uhr
Veranstaltungsort:
Referentin Serena Widmann
<< Zurück