Unsere nächsten Termine

 

Programm 2019/2

Freiwilliges Engagement

Das Münchner Bildungswerk verfügt über langjährige Erfahrungen, engagierte Menschen auf ein freiwilliges Engagement vorzubereiten, zu Qualifizieren und in vielfältigen Einsatzfeldern zu begleiten. Zu diesem Selbstverständnis trägt wesentlich die Zusammenarbeit mit zahlreichen ehrenamtlichen Bildungsbeauftragten in den Mitgliedseinrichtungen bei.

 

Alte Menschen zu Hause unterstützen - Ehrenamtliche für Seniorenbegleitung gesucht

Image

Zuhause bleiben in der gewohnten Umgebung – das wünscht sich die Mehrheit der älteren Menschen. Ohne geeignete Hilfe und Unterstützung im Alltag ist dies bei zunehmendem Alter oft nicht möglich. Als ehrenamtliche Seniorenbegleiter/-in schenken Sie Zeit, um Einsamkeit im Alter entgegenzuwirken, um pflegende Angehörige zu entlasten. Dabei sind schon die kleinen Schritte wie Reden, Spielen oder Spazierengehen wichtige Beiträge zur Unterstützung.
In Zusammenarbeit mit Einrichtungen der Altenhilfe, z. B. den Alten und Service Zentren, Pfarrgemeinden und sozialen Einrichtungen, tragen Sie zu mehr Lebensqualität für Seniorinnen und Senioren bei.

Das Kursangebot Seniorenbegleitung


Grundkurs Seniorenbegleitung

Als ehrenamtliche Seniorenbegleiter_in schenken Sie Zeit, um Einsamkeit im Alter entgegenzuwirken und um dazu beizutragen, dass hochbetagte Menschen möglichst lange in ihrer gewohnten Umgebung bleiben können. Eine wahrlich sinnvolle Aufgabe! In diesem einführenden Kurs bekommen Sie aktuelles Wissen über typische Alterserkrankungen, lernen richtiges Verhalten in Notfällen und tauschen sich über knifflige Situationen in der Begleitung aus.

Nach dem Kurs haben Sie gutes Handwerkszeug, um sich als Seniorenbegleiter_in z.B. in einem Alten- und Service-Zentrum oder einer Nachbarschaftshilfe zu engagieren.

Aufgrund der aktuellen gesundheitsbedingten Beschränkungen musste der laufende Kurs unterbrochen werden. Die neuen Termine werden in Kürze bekannt gegeben.

Kooperation mit dem Caritasverband der Erzdiözese München und Freising und der Alzheimer Gesellschaft München.


Schulung zur ehrenamtlichen Demenzhelfer_in (anerkannt nach § 45a SGB XI)

Dieser Kurs bereitet Sie auf die ehrenamtliche Begleitung von Menschen mit Demenz vor. Sie erfahren u.a. mehr über das Krankheitsbild und den Umgang mit Betroffenen sowie über das Verhalten in Notfällen und die Unterstützung in der Haushaltsführung. Die Inhalte entsprechen dem Schulungskonzept zur Erbringung von Leistungen nach § 45a SGB XI.

Der gesamte Kurs umfasst 40 Unterrichtseinheiten. Nach dem Abschluss können Sie im Rahmen von anerkannten Betreuungs- und Entlastungsangeboten Pflegebedürftige und Menschen mit Demenz zu Hause besuchen oder sich in Betreuungsgruppen engagieren.

Die nächste Schulung findet im April/Mai 2020 statt!

 

Insgesamt 7 Treffen (Der Kurs wurde aufgrund der aktuellen gesundheitsbedingten Beschränkungen auf Juni verlegt!)

Termine: Mo 22.6., Fr 26.6., Sa 27.6., Mo 29.6., Mo 6.7., Fr 10.7., Sa 11.7., 17.30-20.45 Uhr (montags) und 09.30-17.00 Uhr (freitags und samstags)
Münchner Bildungswerk, Dachauerstr. 5, 2. Stock.
Weitere Informationen und Anmeldung.

Hinweis: Die Fortbildung "Anregen und Aktivieren" (s.u.) kann als Ergänzung mit der Schulung zusammen vergünstigt gebucht werden!


Fortbildungen zu wechselnden Themen

Nicht selten bringt das Älterwerden auch psychische Veränderungen mit sich, die die Begleitung und Kommunikation mit Seniorinnen und Senioren nicht einfacher machen. Die Veranstaltungen in dieser Reihe unterstützen Ehrenamtliche in ihrem Engagement als Seniorenbegleiter_in, im Besuchsdienst oder im Alten- und Service-Zentrum, damit sie in der Begegnung mehr Sicherheit erlangen.

Unsere nächsten Fortbildungen:

  • Anregen und Aktivieren (als Ergänzung zum Kurs "Schulung zum Demenzhelfer" vergünstigt buchbar, s.o.)
    Fr 19.06., 09.30-17.00 Uhr, Münchner Bildungswerk, Dachauerstr. 5, 2. Stock
    Weitere Informationen und Anmeldung.