Unsere nächsten Termine

 

Zitronengelb, Gewitterblau, Rosenrot

Image

Start in den bunten Herbst mit viel frischer Farbe...
Weitere Infos

Wintersemester 2017/18

 

Image

Programm der Malakademie herunterladen
(PDF 3,1 MB)

Gerne schicken wir Ihnen das Programm auch zu oder beraten Sie telefonisch unter 089/545805-18.

 

Malakademie

Kunst und Begegnung

Malerei
♦ Zeichnen
♦ Akt
♦ Plastisches Gestalten
♦ Kunst im Blick


Bild: Alfred Welz

 

Malakademie Spezial - Fortlaufende Kurse

Malerei/Grafik

vom Stamm bis zur Krone

Image

Bäume sind das Thema dieses Semesters. Ihre Verzweigungen, die sich netzartig über das gesamte Bildformat spannen können; ornamentale Schatten, die sich auf der Bodenfläche bilden oder die unterschiedlichen Strukturen der verschiedenen Baumarten; daraus ergibt sich eine Vielfalt der Gestaltungsmöglichkeiten. Die Kunst ist ein Ausdrucksmittel eigener Empfindungen und Erkenntnisse. Ihr Stil wird jeweils von der Individualität der künstlerisch tätigen Persönlichkeit bestimmt. In jedem Menschen gibt es schöpferische Fähigkeiten. Diese möchte ich wecken, fördern und vertiefen. Für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene. Jede/-r Teilnehmende wählt individuell ein eigenes Thema und Material aus. Gemeinsame Bildbesprechungen finden statt.

Dozentin Katja-Regina Staps, Künstlerin
Termine Di 10.10./17.10./24.10./07.11./14.11./ 21.11./28.11.2017
Zeit 7 Treffen, 09.30 – 13.00 Uhr
Ort Botanikum, Feldmochinger Str. 79, 80993 München
Kursgebühr 218,– EUR

Online-Anmeldung Kurs-Nr. 125564

 

Menschenbilder - Porträtkurs

ImageSie lernen das Wesentliche einer Person zu Papier zu bringen. Ziel ist es, über das äußere Abbild hinaus eine Aussage über das Menschsein an sich im Bild zu formulieren. Hierzu studieren die Teilnehmenden ein Modell, ihr Spiegelbild und Fotos aus ihrem und dem Archiv der Dozentin. Auch das Betrachten von Kunstkatalogen eröffnet bildnerische Möglichkeiten. Es kann mit jedem Material gearbeitet werden: Bleistift, Buntstifte, Kohle, Tusche, Farbkreiden, Aquarell, Tempera, Acryl, Öl (jedoch ohne Einsatz von Terpentin) auf Papier, Malpappe, Leinwand. Für Kohle und Kreiden das Fixativ nicht vergessen! Leute, die nur mal reinschnuppern möchten, brauchen lediglich einen simplen 12-Farben-Pelikan-Malkasten. Für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene. Beide Teile zum Thema Menschenbilder können unabhängig voneinander belegt werden.

Dozentin Gloria Gans, Künstlerin
Ort Botanikum, Feldmochinger Str. 79, 80993 München

Teil 1
Termine Di 10.10./17.10./24.10.2017
Zeit 3 Treffen, 14.00 – 17.00 Uhr
Kursgebühr 83,– EUR

Online-Anmeldung Kurs-Nr. 125580

Teil 2
Termine Di 07.11./14.11./21.11./28.11./05.12./ 12.12./19.12.2017
Zeit 7 Treffen, 14.00 – 17.00 Uhr
Kursgebühr 187,– EUR

Online-Anmeldung Kurs-Nr. 125581

 

Ölmalerei - die Königin der Maltechnik

Image

Ölfarben trocknen langsam – ihre Handhabung gilt als Königsdisziplin – und bieten dennoch eine Vielzahl von „Spielformen“ an. Grundlagen und verschiedene Techniken wie die Schichtmalerei oder die beliebte Primamalerei, bei der mit pastosem Farbauftrag das Bild in einer Sitzung vollendet wird, werden gezeigt. Die Verwendung kleinerer Formate gewährleistet eine flexible Arbeitsweise. So können wir auch bei schönem Wetter unter freiem Himmel hantieren und lernen zudem die Plein-Air Malweise kennen. Ziel des Kurses ist es, einen leichten und sicheren Umgang mit dem Medium Ölfarbe zu erreichen. Bei Interesse kann zudem das Atelier des Künstlers besucht und auch Bilder zum Trocknen darin gelagert werden. Für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene. Die benötigten Materialien werden beim ersten Treffen erklärt und – soweit nicht vorhanden – gegen einen Unkostenbeitrag zur Verfügung gestellt. Beide Teile können unabhängig voneinander belegt werden.

Dozent Thomas Beecht, Künstler
Ort Botanikum, Feldmochinger Str. 79, 80993 München

Teil 1
Termine Mi 11.10./18.10./25.10./08.11./15.11./ 22.11./29.11.2017
Zeit 7 Treffen, 09.00 – 12.30 Uhr
Kursgebühr 240,– EUR

Online-Anmeldung Kurs-Nr. 125587

Teil 2
Termine Mi 06.12./13.12./20.12.2017
Zeit 3 Treffen, 09.00 – 12.30 Uhr
Kursgebühr 109,– EUR

Online-Anmeldung Kurs-Nr. 125595

 

Zufall und Ordnung

Malerei und Zeichnung

Image

Malerei ist eine Möglichkeit, mit Farben und Formen zu spielen, zwischen Kalkül und Intuition zu experimentieren. Spontaneität und Zufall bilden einen Kontrapunkt zu Harmonie und Klarheit. Das anfängliche Chaos entwickelt sich zur klaren Form. Es geht also nicht um Darstellung eines konkreten Abbilds, sondern vielmehr um unterschiedliche Wege zur Abstrahierung vorgefundener Wirklichkeiten. Es kann mit Acryl- oder Ölfarben auf Leinwand, Karton und Papier gearbeitet werden. Aber auch das Collagieren mit Fremdmaterialien und die Kombination mit dem Zeichenstift als eine ordnende Methode sind wünschenswert. In diesem Kurs gibt es kein gemeinsames, vorgegebenes Thema – der Schwerpunkt liegt in der Intensivierung wie Weiterentwicklung der eigenen künstlerischen Handschrift. Arbeitsmaterial nach eigenem Bedarf.

Dozent Stefan Wehmeier, Künstler
Termine Mi 11.10./18.10./25.10./08.11./15.11./ 22.11./29.11./06.12./13.12.2017
Zeit 9 Treffen, 18.00 – 21.00 Uhr
Ort Botanikum, Feldmochinger Str. 79, 80993 München
Kursgebühr 235,– EUR

Online-Anmeldung Kurs-Nr. 125544

Von der Kontur zur Fläche

Malwerkstatt am Samstag

Image

Wenn Sie Freude am kreativen Experiment haben und eingefahrene Denkmuster hinter sich lassen wollen, fi nden Sie in diesem Kurs die entsprechende Begleitung und Anregung. Sukzessive arbeiten wir uns von der Linie zur Fläche, vom Schwarz-Weiß zur Farbe vor und lassen uns dabei von unserer Intuition leiten. Motivierte Anfängerinnen und Anfänger können in der inspirierenden Umgebung des Botanikums grundlegende Techniken der Malerei und Zeichnung kennenlernen. Fortgeschrittene erhalten neue künstlerische Impulse und vertiefen somit ihre Fähigkeiten und Techniken. Maltechnik, Bildgestaltung, Komposition und Farbigkeit sind begleitende Themen, die sowohl im Dialog als auch in gemeinsamen Bildbesprechungen bearbeitet werden.

Dozent Gerd Scheuerer, Künstler
Termine Sa 07.10./14.10./21.10./11.11./25.11./ 09.12.2017
Zeit 6 Treffen, 09.00 – 14.00 Uhr
Ort Botanikum, Feldmochinger Str. 79, 80993 München
Kursgebühr 265,– EUR

Online-Anmeldung Kurs-Nr. 125599

Bildkomposition - Museumsbesuch Pinakothek der Moderne

Image

Wie komponieren Malerinnen und Maler ihre Bilder? Dieser Frage spüren wir im Museumsbesuch nach. Gemacht wird das mit Skizzenblock und Bleistift. Über kleine Zeichnungen lernen wir, wie der/die Künstler/-in den Hell-Dunkel- Kontrast eingesetzt hat, den Blick des Betrachters durch das Bild lenkt, die einzelnen Formen im Bild verteilt sind und zueinander in Verbindung stehen. Die gemachte Erfahrung soll den eigenen künstlerischen Prozess erleichtern helfen. Zur Kursmitte gibt es eine 30-minütige Kaffeepause.

Dozent Gerhard Marquard, Künstler
Termin/Zeit Do 22.02.2018, 14.00 – 19.00 Uhr
Treffpunkt Pinakothek der Moderne, Vorraum Kasse Barer Straße 40, 80333 München
Kursgebühr 50,– EUR

Online-Anmeldung Kurs-Nr. 125586


Malerische Reise durch die Zeit

Expressiv! Die Kraft der Emotionen

ImageSpontan und emotional geht es zu! Diesmal beginnt unsere Reise mit den „ALTEN WILDEN“ „LES FAUVES“ in Frankreich, wir sehen uns die Expressionisten in Deutschland (Emil Nolde, Ernst Ludwig Kirchner, „DIE BRÜCKE“) genauer an, widmen uns anschließend dem amerikanischen, abstrakten Expressionismus der 50er Jahre und schließen mit den gegenständlichen „NEUEN WILDEN“ in Deutschland wie Rainer Fetting, Bernd Zimmer, Albert Oehlen und Jörg Immendorf. Zum Kursbeginn bitte ein Anfangsset Acrylfarben, Pinsel, Bleistifte und (Skizzen-)Papier (falls vorhanden) mitbringen.

Dozentin Inge Jakobsen, Künstlerin
Termine Fr 06.10./13.10./20.10./27.10./10.11./ 17.11./24.11./01.12./08.12.2017
Zeit 9 Treffen, 14.00 – 17.00 Uhr
Ort EineWeltHaus, Schwanthalerstr. 80, Werkstatt (neben Weltladen), 80336 München
Kursgebühr 244,– EUR

Online-Anmeldung Kurs-Nr. 125588

Schnell und leicht    NEU

Einstieg in die Akrylmalerei

ImageWir tauchen ein in die unendlichen Möglichkeiten des Acrylmalens, entdecken die verschiedenen Stile, wie zum Beispiel Lasur- und Alla-Prima-Malerei (pastos), probieren Schablonentechnik, Drip Painting und mehr. Aufgrund des schnellen Trocknens der Acrylfarben und der leichten Handhabung dieses Materials stehen uns alle Wege offen. Es werden auf spielerische Art und Weise Komposition und Farblehre in Übungen umgesetzt, aber auch traditionelle Themen wie Landschaft, Blumen und Stillleben angegangen. Aufgrund des Aufbaus eignet sich der Kurs für Einsteiger/- innen. Eine individuelle Betreuung der einzelnen Kursteilnehmer/- innen fi ndet statt. Mitnehmen: Bleistifte, kleiner Zeichenblock, Lascaux Acrylfarbensortiment: sechs Grundfarben und Cölinblau oder Manganblau, ein Zinnoberrot oder Kadmiumrot hell, Flachpinsel, gerne Sortiment mit versch. Größen, Aquarellpapier (kein Acrylmalpapier); alles Weitere wird im Kurs besprochen.

Dozentin Inge Jakobsen, Künstlerin
Termine Fr 06.10./13.10./20.10./27.10.2017
Zeit 4 Treffen, 17.30 – 20.00 Uhr
Ort EineWeltHaus, Schwanthalerstr. 80, Werkstatt (neben Weltladen), 80336 München
Kursgebühr 95,– EUR

Online-Anmeldung Kurs-Nr. 125589

 

Zitronengelb, Gewitterblau, Rosenrot

Image

Farbe ist ein emotionales Medium. Sie bewegt und verführt oder erschüttert und berührt. Sie vermag, der Musik verwandt, tiefe Empfi ndungen sichtbar zu machen. Wir nähern uns dem Geheimnis der Farbe. Gleichzeitig versuchen wir, einen Bildraum aufzubauen, strukturiert durch Farbe, Form, Zeichnung und Licht. Wir arbeiten mit Acrylfarben, Palettenmessern und Pinseln unterschiedlicher Größe, mit Aquarell- oder Gouachefarben. Jede Ausgangssituation ist möglich – gegenständliches Arbeiten im Raum und vor der Natur oder ungegenständliches Arbeiten aus der Vorstellung. Bei schönem Wetter malen wir im Freien auf dem herrlichen Gelände des Botanikums, zwischen blühenden Oleanderbüschen und Zitronenbäumen, bei Regen und winterlichen Temperaturen genießen wir das wunderbar helle und fl utende Licht in unserem Glashausatelier. Beide Teile zum Thema können unabhängig voneinander belegt werden.

Dozentin Cornelia Eichacker, Künstlerin
Zeit je 3 Treffen, 14.30 – 18.30 Uhr
Ort Botanikum, Feldmochinger Str. 79, 80993 München
Kursgebühr jeweils 109,– EUR

Teil 1
Termine Sa 23.09./21.10./11.11.2017
Online-Anmeldung Kurs-Nr. 125332

Teil 2
Termine Sa 09.12.2017/20.01./24.02.2018
Online-Anmeldung Kurs-Nr. 125333

 

Zeichen - Zeichnen - Zeichnung

Image

Ein guter Zeichner kann mit Bleistift und Skizzenbuch beinahe überall in die eigene Kunstwelt eintauchen und so seine Eindrücke individuell ausdrücken. Äußerlich Wahrgenommenes kann abgezeichnet zur wertvollen Erinnerung auf einem Blatt Papier werden, Gedachtes lässt sich zeichnerisch sichtbar machen. Die Zeichnung gilt aber auch als eine Voraussetzung für die Malerei. Die Bewegungen der Hand, die Zeichenkohle oder Pinsel führt, unterscheiden sich nur unwesentlich. Sie lernen im Kurs das beobachtende Abzeichnen, das intuitiv-experimentelle Zeichnen innerer Impressionen, sowie die handwerkliche Seite im Umgang mit Stiften. Proportionsregeln und Komposition einer Zeichnung sind ebenfalls Inhalte des Programms. Der Kurs ist für Anfängerinnen, Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

Dozent Gerhard Marquard, Künstler
Termine Do 12.10./19.10./26.10./09.11./16.11./ 23.11./30.11.2017
Zeit 7 Treffen, 13.30 – 16.30 Uhr
Ort Botanikum, Feldmochinger Str. 79, 80993 München
Kursgebühr 187,– EUR

Online-Anmeldung Kurs-Nr. 125403

Mensch Meier! - Fiugurenbilder    NEU

ImageBilder von Menschen müssen keine naturgetreuen Wiedergaben sein. Beispielsweise hat Picasso zeitweise eckige Formen für seine Menschenbilder verwendet. Wir können auf diesen kubistischen Bildern noch immer Menschen erkennen, aber sie wären nie lebensfähig. Es sind Gebilde, keine Abbildungen. In diesem Kurs nehmen wir uns alle Freiheiten, um Bilder von Menschen – gerne auch Tieren – zu malen. Diese können – wie z. B. im Kubismus – den Schwerpunkt komplexe Form, dafür aber reduzierte Farbe haben oder wir setzen die Farbe an zentraler Stelle, wie Franz Mark das gemacht hat. Wir arbeiten nach Vorlagen: mit Modellen Fotos oder Kopien. Die Techniken sind frei wählbar. Von reiner Zeichnung über Pinselzeichnung zu Acrylbildern kann alles angewendet werden. Ein Aktmodell lässt sich nach Absprache bestellen.

Dozent Gerhard Marquard, Künstler
Termine Do 12.10./19.10./26.10./09.11./16.11./ 23.11./30.11.2017
Zeit 7 Treffen, 18.00 – 21.00 Uhr
Ort Botanikum, Feldmochinger Str. 79, 80993 München
Kursgebühr 187,– EUR

Online-Anmeldung Kurs-Nr. 125585

 

Zeichnen in der Glyptothek

ImageDie klassischen Figuren in der Glyptothek dienen nicht nur als preiswerte Modelle, die bewegungslos in sich ruhen, sie zeigen auch, wie Figurendarstellungen komponiert werden können, wie Arme, Beine, Kopf und Torso aufeinander abgestimmt überzeugender wirken. Schwerpunktmäßig vermittelt dieser Kurs die Proportionslehre, das Abzeichnen von Figuren, den Hell-Dunkel-Kontrast, Detail-Studien zu häufi gen Fehlern bei der Figurendarstellung, Komposition mehrerer Figuren auf einem Blatt. Die Figuren werden, je nach Interesse des Einzelnen, eher frei oder detailgetreu abgezeichnet. Zur Kursmitte eines jeden Nachmittags setzen wir uns zu einer 30-minütigen Pause ins Café in der Glyptothek. Durch das Baukastensystem des Kurses ist ein Einstieg zu jedem Termin möglich. Bitte nur holzgefasste Stifte verwenden (Blei-, Bunt-, Kreide-, Pastellstifte).

Dozent Gerhard Marquard, Künstler
Ort Glyptothek, Königsplatz 3, 80333 München Gebühr jeweils 40,– EUR (zzgl. Eintritt)

Kurs 1 Einführung in die Proportionslehre
Termin/Zeit Sa 21.10.2017, 13.00 – 17.00 Uhr

Online-Anmeldung Kurs-Nr. 125406

Kurs 2 Linien versus Fläche
Termin/Zeit Sa 25.11.2017, 13.00 – 17.00 Uhr

Online-Anmeldung Kurs-Nr. 125408

Kurs 3 Alte Kunst trifft moderne Zeichnung
Termin/Zeit Sa 16.12.2017, 13.00 – 17.00 Uhr

Online-Anmeldung Kurs-Nr. 125596

Kurs 4 Komposition – Zeichnung – Bildformat
Termin/Zeit Sa 27.01.2018, 13.00 – 17.00 Uhr

Online-Anmeldung Kurs-Nr. 125597

Kurs 5 Schwerpunkte in einer Zeichnung
Termin/Zeit Sa 24.02.2018, 13.00 – 17.00 Uhr

Online-Anmeldung Kurs-Nr. 125598