Freiwilliges Engagement

Das Münchner Bildungswerk verfügt über langjährige Erfahrungen, engagierte Menschen auf ein freiwilliges Engagement vorzubereiten, zu Qualifizieren und in vielfältigen Einsatzfeldern zu begleiten. Zu diesem Selbstverständnis trägt wesentlich die Zusammenarbeit mit zahlreichen ehrenamtlichen Bildungsbeauftragten in den Mitgliedseinrichtungen bei.

     
Unsere nächsten Termine
30.06.2017 / 15:30
München
Deutsche Sprache - schwere Sprache?
03.07.2017 / 18:00
München
Abschiebung
06.07.2017 / 18:00
München
Projektmanagement Dialogcafe
> weitere Veranstaltungen
Fachtag für Engagierte und Interessierte

10 Jahre Seniorenbegleitung und Demenzhelfer


„Von Angesicht zu Angesicht Aspekte der Begegnung mit Hochaltrigen und Menschen mit Demenz“

 

Image

 

Freitag, 23.06.2017, 09.30–17.00 Uhr,
Alten- und Service-Zentrum Perlach,
Theodor-Heuss-Platz 5, 81737 München

 


Weitere Informationen und Anmeldung.

 

 

 
Orientierung für Interessierte

Image

Image

 

 

Welche freiwillige Tätigkeit ist die Richtige für Sie? Wie und wo kann ich meine Fähigkeiten einbringen? Und was muss ich bei der Auswahl eines Engagements beachten?

 

 

Vortrag zum Thema „Abschiebung“

Abschiebung - Ablauf und rechtliche Hintergründe

Image

Montag, 03.07.2017,
18.00-20.00 Uhr

Weitere Informationen und Anmeldung.

 
Qualifizierung für Freiwillige und Hauptamtliche

Mit zahlreichen Angeboten richtet sich das Münchner Bildungswerk an Freiwillige und Hauptamtliche aus unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern, die ihre Kentnisse mit Hilfe verschiedener, teils langjährige bewährter Angebote vertiefen wollen.

 

 

Aktuelle Qualifizierungsangebote für unterschiedliche Tätigkeitsbereiche:

 


Freiwilliges Engagement im Altenheim
Seniorenbegleitung - Alte Menschen zuhause unterstützen
Fortbildungen für Leiter/-innen von Seniorengruppen
Qualifizierung zur Sterbebegleitung
Angebote für hauptamtliche Mitarbeiter/-innen bzw. Freiwilligenkoordinatoren/-innen
Behördenbegleitung

MEINE-DEINE-EINEWELT

Angebote für Initiativen und Helfer/-innen in der Flüchtlingsarbeit